Wildschaden: Biogasmais außen vor?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wildschaden: Biogasmais außen vor?

Beitrag  UweWolgast am Di 27 Jan 2015 - 10:41

6.01.2015 . Das Amtsgericht Plettenberg weist die Klage von Markus V. ab: Der Jagdpächter muss Schaden durch Schwarzwild nicht ersetzen, weil der Mais in einer Biogasanlage gewerblich verwertet wird.

Es handelt sich zwar nur um einen Einzelfall. Doch das Urteil des Amtsgerichts (AG) Plettenberg vom 15. Dezember 2014 könnte Signalwirkung haben. Davon jedenfalls ist Ralph Müller-Schallenberg überzeugt................

Hier geht es weiter

avatar
UweWolgast
Admin

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 04.09.12

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten