Amtsgericht weißt Wildschadensklage / Biogas zurück

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Amtsgericht weißt Wildschadensklage / Biogas zurück

Beitrag  jpburkhardt am Mo 1 Jun 2015 - 13:41

"Nach Auffassung des Gerichts ist eine landwirtschaftliche Nutzung der streitgegenständlichen Maisfläche jedoch nicht ausreichend vorgetragen. Die Nutzung des Mais für den Betrieb der Biogasanlage stellt primär eine gewerbliche Nutzung dar. Eine einheitliche Bestimmung des Begriffs Landwirtschaft besteht nicht."

Quelle: http://openjur.de/u/757667.html

Leider war das doch nur eine Amtsgerichtsentscheidung – insofern hat das noch keine bindende Wirkung für andere Amtsgerichte (das wäre erst dann der Fall, wenn die Sache „höchstrichterlich“ entschieden worden wäre Landgericht/OLG/BGH o.ä.).Nutzbar wird es auf jeden Fall sein.


jpburkhardt

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 23.10.12
Ort : Rucksmoor

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten